Notruf : 122

Mehrgasmessgerät - Schulung

Mit dem Ankauf des HLF 3 - Tunnel wurde auch ein Mehrgasmessgerät vom Typ Dräger XAM-7000 angeschafft.

Dieses ist mit vier Sensoren ausgestattet. Dabei werden, je nach Sensortyp, die Konzentration bestimmter Gase in der Luft gemessen und auf einem Display angezeigt. Bei Unterschreitung (z. B. Sauerstoff O2) bzw. Überschreitung bestimmter Richtwerte wird ein sogenannter Schwellenalarm 1 oder 2 ausgelöst. Weiters wurde zusätzlich ein Schwimmerset, bestehend aus einem fünf Meter langen, H2S-beständigen Schlauch mit einer Schwimmerkugel für Messzwecke in Schächten und Kanälen angeschafft. Eine Bump- Test- Station mit dem entsprechenden Prüfgas dient für die Überprüfung des Geräts auf die Funktionstüchtigkeit der Sensoren. Bei der Schulung am 11. 01. 2017 wurden elf Kameraden der FF Blindenmarkt die richtige Handhabung des Gerätes klärt.
Diese wurde durch Herrn Andreas Stockhammer (Herstellerfirma Dräger) und Herrn Josef Reiterer (Bezirkssachbearbeiter Schadstoffe Melk und Mitglieder der FF Pöggstall) durchgeführt.

Sachbearbeiter FT Thomas Gröblinger bedankt sich für die Durchführung der Schulung und für die rege Teilnahme der Kameraden.

Fotos: Lukas Klammer, Bericht: Thomas Gröblinger

  • K1024_DSC_0019
  • K1024_DSC_0020
  • K1024_DSC_0021
  • K1024_DSC_0022
  • K1024_DSC_0024
  • K1024_DSC_0027