Notruf : 122

Verkehrsunfall mit Menschenrettung im Ortszentrum

In Blindenmarkt kam es am Morgen des 24.09.2017 zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Hauptstraße Höhe Raiffeisen Bank. 

 

Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam einer der Pkws auf der Seite liegend zum Stehen. In der Folge wurde der Lenker in dem beschädigtem Fahrzeug eingeschlossen. Nach der Erkundung der Lage durch den Einsatzleiter wurden umgehend Maßnahmen gesetzt, um diesen zu retten.
Dazu wurde die Windschutzscheibe entfernt, wodurch der Lenker das Fahrzeug eigenständig wieder verlassen konnte. 

Nachdem die Unfallwracks von der Polizei dann freigegeben waren, konnte die Bergung der Fahrzeuge sowie die Reinigung der Verkehrswege durchgeführt werden. 

Nach etwa 2 Stunden konnte wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden. 

Fotos und Bericht: Lukas Klammer 

  • DSC_0470
  • DSC_0474
  • DSC_0475
  • DSC_0476
  • DSC_0479
  • DSC_0481
  • DSC_0484
  • DSC_0488